Was sind Pujataschen?

Viele Meditationstexte gibt es im klassischen tibetischen Pecha Buchformat. Dieses längliche Format bietet Raum für die Meditationstexte. Diese werden als Puja oder Sadhana bezeichnet. Oft werden die Texte dieser Praktiken in tibetisch gesungen, die meisten Texte beinhalten aber heutzutage eine deutsche Übersetzung so das man beim Singen die Praxis versteht, bzw. die Praxis auch ohne singen direkt in seiner Muttersprache machen kann. Unsere Pujataschen sind so konzipiert das sie genug Raum für 2-3 solcher Texte bieten und diesen besonderen Praxis Texten einen besonderen Schutz und edlen Raum geben.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit, wie unsere Produkte Ihnen in Ihrer täglichen Meditationspraxis geholfen haben. Jedes einzelne Feedback und jede Empfehlung geben uns die beste Motivation, Ihnen so gut wie möglich zu dienen.